Augenabteilung vor nächstem Schritt

Die Augenabteilung am Hospital steht vor dem nächsten großen Schritt. Die Unterstützung des schweizerischen Rotary Clubs Luzern-Seeboden macht es möglich, zwei lang ersehnte Geräte anschaffen sowie einen Raum zum Augen-OP ausbauen zu können. Ein spezielles...

Kochclub neu gestartet

Nachdem sich die Coronalage in Indien inzwischen beruhigt hat, konnte der Kochclub an der Academy wieder beginnen. Auf dem Programm standen dieses Mal typische indische Gerichte, russischer Salat, Kleingebäck. Nachdem auch das Auge bekanntlich mitisst, rundeten...

Schulen wieder im Distanzmodus

Nachdem zum Jahreswechsel die Schulen im Punjab kurzzeitig wieder öffnen konnten, zwang der landesweite harte Lockdown erneut zum Fernunterricht oder zum Schließen. Die Academy ist inzwischen technisch so aufgestellt, dass Fernunterricht nicht nur wie schon die...

Bio-Anbau trägt Frucht

Nach Kurkumawurzeln in ökologischer Qualität Im März konnten im April die ersten Bio-Äpfel geerntet werden. Mittels Blühpflanzen wurde bestäubenden Insekten zuvor eine Nahrungsgrundlage geboten. Seit Mitte Mai werden fleißig Zucchini und Paprika von den Feldern...

Straße nach Kirpal Sagar erneuert

Die schmale Verbindung von Kirpal Sagar zur Landstraße Richtung Rahon und Nawanshar, die durch die Dörfer Daryapur und Khalon führt, war schon sehr in die Jahre gekommen.  Der Monsun und zunehmender landwirtschaftlicher Verkehr hatten ihr stark zugesetzt und sie an...

COVID-19-Impfaktion am Hospital

Ende April kam ein mobiles Impfteam der Regierung in das Kirpal Sagar Hospital, um vor allem alte Patienten gegen das Corona-Vorus zu impfen. Indien befindet sich im harten Lockdown und hat mit explodierenden Fallzahlen sowie hochansteckenden Mutanten des Virus zu...

Hilfspakete gut angenommen

Die Hilfspakete werden dankbar angenommen. Statt einmal etwas zu geben hat sich Kirpal Sagar zu mehrmaliger Hilfe entschieden. Die Transporter sind alle paar Tage unterwegs.