• Erste Hilfe ist gerade dort segensreich, wo Rettungsdienste dünn gesät sind. Die Academy hatte sich für 2017 vorgenommen, die Schüler des medical branch der Oberstufe in erster Hilfe unterrichten zu lassen. Das war vielleicht ein furioser Start im Oktober ! Aktuell sammeln wir nun für weiteres Übungsmaterial.
    • Für vieles in einer Schule ist elektrischer Strom nötig. Mittelfristig soll der zu einem großen Teil aus Sonnenkraft kommen. Dazu wurde 2017 ein Projekt aufgelegt. Neben tatkräftiger Hilfe sammeln wir dafür.

 

    • Der Monsun bringt zweimal im Jahr große Mengen an Regen. Bei der Renovierung und Instandhaltung der Einrichtungen und Gebäude unterstützt KS-plus nach Kräften. 2018 beginnen wir im Musikbereich.

 

    • Zudem wollen wir gemeinsam mit der Academy und dem indischen Provider das Fernlehrsystem erweitern, damit auch ausländische Schulen und Lehrer sich einbringen/teilhaben können,
    • weitere Inhalte in das Fernlehrsystem integrieren,
    • Schüleraustausche und perspektivisch Schulpartnerschaften vermitteln.

2017 wurden durchgeführt und abgeschlossen:

  • Kauf von zwei Wiederbelebungspuppen für die Schulen sowie das Krankenhaus (Sachspende Oktober 2017)
  • Durchführung des Workshops Schüler retten Leben, bei dem 250 Schüler im Oktober/November 2017 erste Hilfe erlernten
  • Gastaufenthalt von 2 Schülern im Oktober/November an der Academy

2018 wurden durchgeführt und abgeschlossen:

  • Start des Fernlernens: erste Einheit Unterricht in erster Hilfe am 25. Oktober 2018 erfolgt.
  • punktuell Gastvorträge und Workshops (seit 2011*)

*: durch Mitglieder von KS-plus e.V., bevor dieses 2017 gegründet wurde

  • punktuell Vermittlung von speziellem Fachwissen und -Kenntnissen (seit 1990*)

*: durch Mitglieder von KS-plus e.V., bevor dieses 2017 gegründet wurde