• Im November 2017 wurde mit der Installation von Photovoltaik auf vorhandenen Dächern in Kirpal Sagar begonnen. Angepeilt wird eine Abdeckung von etwa 50% des Jahresbedarfs an elektrischem Strom. Im Laufe des Jahres 2018 sollen es 700 kWp werden. Aktuell sammeln wir weiterhin für die Installation von Solarpaneelen auf der Academy und deren Internat sowie auf weiteren Gebäuden.

2017 wurden durchgeführt und abgeschlossen:

  • Abschluss der 2016 begonnenen Ertüchtigung der Gasleitungen (Biogas von Reaktor den Küchen)*
  • Beteiligung an Anschaffungskosten einer Photovoltaikanlage auf den Dächern von Kirpal Sagar

*= durch Mitglieder von KS-plus vor dessen Gründung 2017

 

    • Abwasseraufbereitung ist momentan ein großes Thema in Kirpal Sagar. Die gängigen Systeme wie 3-Kammer-Anlagen haben ihre Schwächen in der Regenzeit, weil sie nur schwer vor den Überflutungen zu schützen sind. Momentan wird mit Hochdruck nach Alternativen und Ergänzungen gesucht. KS-plus unterstützt und sammelt bereits für die Umsetzung.