Das K.S.Hospital in der Zukunft

Vision, Selbstverständnis und Pläne

In Zukunft sollen schrittweise weitere Abteilungen hinzukommen – ein OP-Trakt, der modernen Anforderungen genügt, auch eine Überwachungs- und Intensivstation. Im Endausbau wird das Hospital die Basis für die Ausbildung von Ärzten und Krankenschwestern sein, auch für Laboranten und Röntgenassistenten.

Der Schwerpunkt liegt weiterhin auf der Behandlung von bedürftigen Menschen. Auch wir sehen die aktuelle weltweite Entwicklung der Medizin hin zu einem lukrativen Wirtschaftszweig mit Sorge, untergräbt es doch langfristig das zur Behandlung nötige Vertrauen zwischen Patient und Behandler. Doch wie immer im Leben: Ärmel hochkrempeln, Herausforderung annehmen, nach praktischen Lösungen suchen. Übrigens, wie die Datenverabeitung quasi nebenbei mithilft, Strukturen im Krankenhaus zu verbessern, das und mehr findet sich in der Rubrik „Projekte Gesundheit“.

Abschließend möchten wir Sie in den nächsten 100 Sekunden gerne auf einen Flug einladen.
Lassen Sie sich überraschen !

Wer suchet, der findet.

Volksmund